Loading color scheme

Das innere Kind, die erwachsene innere Frau, der erwachsene innere Mann

Diese drei Teile von Energien tragen wir in uns und optimal ist es, wenn sich alle drei Energieanteile im Gleichgewicht befinden. Unterschiedlichste Ursachen können zu einem Ungleichgewicht führen, was wiederum negative Konsequenzen auf die verschiedenen Lebensbereiche bis hin zu Krankheiten haben kann.

Mit Hilfe von schamanischen Reisen ist es möglich, die Potenziale dieser drei Energie-Kraftquellen zu aktivieren bzw. zu potenzieren.

Wenn du weißt, wer du bist, dann weißt du auch, was du kannst.

Das innere Kind, ein gut versorgtes Kind ist ausgeglichen, aufmerksam, neugierig und hat Spaß am Leben.

Wenn allerdings bei jemandem nur das innere Kind ausgebildet ist und sowohl der erwachsene weibliche als auch der erwachsene männliche Anteil fehlen, kann es sein, dass derjenige z.B. in einer Konfliktsituation völlig überfordert ist und beleidigt reagiert oder sich zurückzieht, was beides keine adäquaten Reaktionen für eine erwachsene Persönlichkeit darstellen.

Wenn als Kind von Seiten der Eltern eine ausreichende Zugewandtheit fehlte und das innere Kind unterversorgt ist, kann man diesen Mangel „nachfüttern“, so dass man als Erwachsener in diesem Bereich satt wird.

Die innere Frau

Sind die weiblichen Anteile bei einem Menschen adäquat ausgebildet, ist er in der Lage, mitfühlend und offen auf andere Menschen zuzugehen.

Wenn allerdings die weiblichen Anteile zu stark ausgebildet sind, fehlt es an Durchsetzungsfähigkeit, Mut und Kraft, Dinge eigenmächtig in die Hand zu nehmen.

Fehlen wiederum die weiblichen Anteile, kann es zu innerer Verhärtung führen. Auch Probleme in der Partnerschaft vor allem auf sexuellem Gebiet sind nicht selten, denn die erotische Anziehung geht verloren, wen bei heterosexuell veranlagten Menschen zwei „Männer“ das Ehebett teilen.

Der innere Mann

Wir alle brauchen einen männlichen Teil, um in diesem Leben bestehen zu können. Ist dieser Teil zu stark ausgeprägt, macht „man“ sich das Leben als Platzhirsch nicht gerade einfach. Fehlt der innere Man, fehlt auch oft die Sonnenkraft bis hin zu depressiven Stimmungen.

Wie sieht die Arbeit mit den drei Energieanteilen aus?

Ich führe Sie auf eine Fantasiereise zu Ihren inneren Anteilen um sie ausfindig zu machen und sie wieder mit Ihnen zu verbinden und zu integrieren.

Schamanische Extraktion und die Auflösung von Fremdenergien

Vorgehensweise der schamanischen Heilungsarbeit ist die diagnostische Reise. In dieser Reise wird der Körper der KlientIn durchwandert oder durchleuchtet, sodass energetische Eindringlinge, Blockaden etc., erkannt werden.

Rituale, die Kraft aus der nicht-alltäglichen Welt zur KlientIn zurückzubringen, sind ein Teil der schamanischen Heilungsarbeit, ein anderer Teil sind Rituale, die Fremdenergien aus dem Körper entfernen, die dort nicht hingehören. Dies geschieht durch Extraktion, in der die schamanisch praktizierende die energetischen Eindringlinge lokalisiert, diese herauszieht (extrahiert) und in den Kreislauf der Natur zurückgibt.

In der schamanischen Arbeit kann ich Sie auch in Ihrer schamanischen Reise zur Auflösung von Fremdenergien begleiten, dabei Hilfestellung geben und Lösungsvorschläge anbieten, so dass Sie selber Zugang zu unterstützenden Kräften und heilenden Erfahrungen erhalten. (Voraussetzung ist, dass Sie innere Bilder empfangen können oder haben das schamanisch Reisen schon erlernt).

Chöd-Arbeit oder den Dämonen Nahrung geben

Der Ursprung "den Dämonen Nahrung geben" kommt aus dem 11.Jahrdundert und wurde von der buddhistischen Yogini Machig Labdrön entwickelt.

Chöd bedeutet durchschneiden/durchtrennen und der Kern dieser Praxis liegt in der Transformation von Leid und Schmerz.

Die buddhistischen Nonne Tsültrin Allione hat einen 5-Stufigen Prozess für uns Westler daraus entwickelt, um blockierende Emotionen, Gedanken und Zustände zu befreien. Dabei werden die Dämone nicht wie üblich bekämpft sondern sie werden genährt. Ihnen wird das gegeben, was sie wirklich brauchen um sich von dem Menschen lösen und gehen zu können.

Eine tiefgreifende Methode um Schmerz und Leid zu befreien.

Kraftort

Der Kraftort ist ein wichtiger Ausgangspunkt aller schamanischen Reisen.

Es ist aber auch der Ort oder Platz, an den man sich hinbegeben kann, um Energie aufzutanken. Dies kann ein Ort sein, den es tatsächlich in dieser Welt gibt, oder es kann auch ein Platz in der Fantasie gefunden werden. Wichtig ist nur, dass es der Ort oder Platz ist, an dem Sie sich wohl, geborgen und sicher fühlen.

Publish modules to the "offcanvs" position.